Ob Ackerbau oder Spezialkulturen – Syngenta informiert wie hier in Rothenschirmbach per Video, wie sich die Bestände entwickeln. Die Resonanz ist positiv.
Foto: Syngenta
Ob Ackerbau oder Spezialkulturen – Syngenta informiert wie hier in Rothenschirmbach per Video, wie sich die Bestände entwickeln. Die Resonanz ist positiv.

Die Corona-Pandemie stellt auch Syngenta Agro vor neue Herausforderungen. Vor allem Kundengespräche finden zurzeit vorwiegend im virtuellen Raum statt. Nach wie vor nimmt aber das Wetter den größten Einfluss auf das Pflanzenschutzgeschäft.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats