Wichtige Exporteure wie Thailand und Vietnam könnten aufgrund von fehlendem Harnstoff weniger Reis ernten, was steigende Preise bei diesem Grundnahrungsmittel zur Folge hätte.
IMAGO / Shotshop
Wichtige Exporteure wie Thailand und Vietnam könnten aufgrund von fehlendem Harnstoff weniger Reis ernten, was steigende Preise bei diesem Grundnahrungsmittel zur Folge hätte.

Sollte Russland den Hahn Richtung Europa weiterzudrehen, würde dies insbesondere die Menschen in weniger entwickelten Staaten treffen. Für europäische Landwirte sei dies eher verkraftbar, meint die FAO.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats