„Es bleibt in dieser Dauerkrise eine wichtige Aufgabe, die Entscheidungsträger davon zu überzeugen, dass Futtermittelrohstoffe systemrelevant sind“, so Jan Lahde, DVT-Präsident.
DVT
„Es bleibt in dieser Dauerkrise eine wichtige Aufgabe, die Entscheidungsträger davon zu überzeugen, dass Futtermittelrohstoffe systemrelevant sind“, so Jan Lahde, DVT-Präsident.

Die Futtermittelbranche ist ein wesentlicher Bestandteil der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Das betont Jan Lahde, Präsident des Deutschen Verbandes Tiernahrung (DVT).

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats