Energie

IEA prognostiziert für 2022 überversorgten Ölmarkt

IMAGO / Martin Wagner

Die Ölpreise stehen seit zwei Tagen unter Druck. Brent fällt am Morgen unter 73 US-$/Barrel und handelt damit mehr als 3 US-$/Barrel niedriger als zu Wochenbeginn. WTI ist unter die Marke von 70 US-$ gerutscht, verglichen mit 73 US-$ am Montag.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats