Ernährungstrends

Reiche essen weniger Fleisch

Diskutierten die Zukunft der Nutztierhaltung: (V.l.n.r.) Moderator Dr. Andreas Quiring, Dr. Heinz Schweer (Vion), Dr. Dominic Lemken (Universität Göttingen), Dr. Rudolf Mögele (EU-Kommission), Jochen Dettmer (Neuland), Dr. Clemens Dirscherl (Kaufland) und Hans-Benno Wichert (Landesbauernverband Baden-Württemberg).
Bild: Susanne Hofmann
Diskutierten die Zukunft der Nutztierhaltung: (V.l.n.r.) Moderator Dr. Andreas Quiring, Dr. Heinz Schweer (Vion), Dr. Dominic Lemken (Universität Göttingen), Dr. Rudolf Mögele (EU-Kommission), Jochen Dettmer (Neuland), Dr. Clemens Dirscherl (Kaufland) und Hans-Benno Wichert (Landesbauernverband Baden-Württemberg).

Die Frühlingstagung der Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie (VLI) stand ganz im Zeichen des Wandels der Nutztierhaltung. Ein Blick in die Trends zeigt: Besserverdiener verzichten zunehmend auf Fleisch.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats