Erneuerbare Energien

Abreißen oder umbauen - was kommt nach der Förderung?

Biogasanlagen sind ohne EEG-Förderung keine ökonomischen Selbstläufer, doch der Weiterbetrieb kann sich lohnen.
IMAGO / Jörg Böthling
Biogasanlagen sind ohne EEG-Förderung keine ökonomischen Selbstläufer, doch der Weiterbetrieb kann sich lohnen.

Für die ersten Biogasanlagen ist die 20-jährige Förderung aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz bereits ausgelaufen. Viele weitere folgen nun sukzessive. Post-EEG-Strategien sind deshalb gefragt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats