Die Schweinefleischexporte aus der EU haben 2021 das Rekordniveau aus dem Vorjahr verpasst.
IMAGO / IPA Photo
Die Schweinefleischexporte aus der EU haben 2021 das Rekordniveau aus dem Vorjahr verpasst.

Hauptabnehmer China und das Vereinigtes Königreich ordern 2021 weniger Ware. Schweinehalter stocken ihre Herden ab.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats