Die EU-Kommission erwartet, dass die Käseexporte 2021 um rund ein Drittel höher ausfallen als vor zehn Jahren.
IMAGO / agefotostock
Die EU-Kommission erwartet, dass die Käseexporte 2021 um rund ein Drittel höher ausfallen als vor zehn Jahren.

Die seit Jahren steigende Produktion wird auch in diesem Jahr weiter wachsen. Im Export und auf dem Binnenmarkt wird mehr Käse nachgefragt.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats