Exklusiver Vertrieb

Nufarm verstärkt biologischen Pflanzenschutz


Die Nufarm Deutschland GmbH übernimmt den Vertrieb von biotechnologischen Pflanzenschutzmitteln speziell für den Obst- und Weinbau.

 

Nufarm hat exklusiv die Vertriebsrechte von der „bio-ferm“ – Biotechnologische Entwicklung und Produktion GmbH übernommen. Es handelt sich um ein österreichisches Unternehmen, das biotechnologische Pflanzenschutzmittel erforscht. „bio-ferm“ wiederum gehört zur Erber AG im niederösterreichischen Getzersdorf. Die Gruppe entwickelt außerdem natürliche Futtermittelzusätze und bietet Futter- und Lebensmittel-Analysen.

 

Aus dem Produktangebot für den Pflanzenschutz übernimmt Nufarm mit „Botector“ und „Blossom Protect“ zwei biotechnologische Produkte, die beide Stämme des in der Natur vorkommenden Pilzes Aureobasidium pullulans enthalten und als nützlingsschonend und bienenungefährlich eingestuft sind. „Botector“ wirkt gegen Botrytis im Weinbau, Erdbeeren und Beerenobst und ist nach Angaben von Nufarm sowohl in biologischen als auch konventionell wirtschaftenden Betrieben einsetzbar. „Blossom Protect“ bekämpft den Feuerbrand sowie Lagerfäulen in Kernobst.

stats