Andreas Scholz
dfv Euro Finance Group
Andreas Scholz

Der vergangene Donnerstag zwar zwar „dragisch“, aber nicht wirklich dramatisch. Statt 25 Basispunkte gab es sogar 50 und statt nur 25 Prozent oder gar noch weniger läuft durch Nordstream I weiterhin knapp die Hälfte der vollumfänglich möglichen Kapazität. Zunächst einmal.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats