Fonterra hat aufgrund des Ukraine-Krieges den Export von Milchprodukten nach Russland Ende Februar ausgesetzt.
IMAGO / agefotostock
Fonterra hat aufgrund des Ukraine-Krieges den Export von Milchprodukten nach Russland Ende Februar ausgesetzt.

Die neuseeländische Molkereigenossenschaft hat aufgrund des Ukraine-Krieges den Export von Milchprodukten nach Russland ausgesetzt. Es gibt jedoch noch Beschäftigte vor Ort.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats