Geflügelpest

Weiterer Ausbruch im Kreis Harburg

Bisher sind neun Fälle von Geflügelpest bei gehaltenen Tieren in Niedersachsen bestätigt. (Archivbild)
picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Stefan Sauer
Bisher sind neun Fälle von Geflügelpest bei gehaltenen Tieren in Niedersachsen bestätigt. (Archivbild)

Das nationale Referenzlabor des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) hat am Dienstag einen weiteren Fall von Geflügelpest in Niedersachsen festgestellt: Im Landkreis Harburg ist ein Bestand mit etwa 33.000 Geflügeltieren betroffen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats