Generalversammlung

RWZ setzt auf regenerativ und digital

Auf der digitalen Generalversammlung (v.l.n.r.): Michael Göthner (RWZ-Vorstandsmitglied), Christoph Ochs (Aufsichtsratsvorsitzender der RWZ) und Christoph Kempkes (RWZ-Vorstandsvorsitzender).
Foto: RWZ
Auf der digitalen Generalversammlung (v.l.n.r.): Michael Göthner (RWZ-Vorstandsmitglied), Christoph Ochs (Aufsichtsratsvorsitzender der RWZ) und Christoph Kempkes (RWZ-Vorstandsvorsitzender).

Die Mitglieder der Kölner Hauptgenossenschaft können sich über eine Dividende in Höhe von 2,5 Prozent freuen. Die digitale Plattform Akoro, die Allianz mit Kassel sowie Projekte zur nachhaltigen Landwirtschaft stehen ganz oben auf der Agenda.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats