Geschäftsidee

Bauer verkauft Naturschutz auf Ebay


Screenshot Ebay

Bayerischer Bienenretter der etwas anderen Art: Auch auf Ebay kann das Volk über mehr Blumenwiesen abstimmen - mit 50 € für 100 Quadratmeter. Das Angebot trifft auf Nachfrage  - und Nachmacher.

Peter Bodendörfer, Bio-Landwirt aus Bayern, vermarktet Naturschutz. Auf Ebay Kleinanzeigen kann jedermann den Landwirt aus Kirchensittenbach dafür bezahlen, dass er seinen "bisher intensiv genutzten Acker" in eine Blumenwiese und Bienenweide verwandelt. Die Umweltleistung kostet 50 Euro für 100 Quadratmeter und wird über einen Zeitraum von zwei Jahren zugesichert. Bei Interesse wird der jeweilige Unterstützer auf einem Feldschild namentlich genannt.

Bodendörfer trifft mit diesem Angebot auf hohes Interesse. Zwischen 35 und 40 Personen hätten bereits bezahlt. Am heutigen Montag geht er davon aus, dass etwa noch einmal so viele Interessenten noch Geld überweisen werden. Dem Landwirt ist bewusst, dass das hohe mediale Interesse - auch Agrar Heute und Top Agrar berichten über die Ebay-Bienenweide - der Aktion förderlich ist. Dennoch habe er zeigen können, dass es einen Markt gebe, erklärt Bodendörfer. Die Menschen seien bereit, für Umweltleistungen zu zahlen. 

Darüber hinaus scheint der Landwirt eine Inspirationsquelle zu sein. Seit dem vergangenen Wochenende schießen auf Ebay die Blumenwiesen-Patenschafts-Angebote wie Pilze aus dem Boden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats