Geschäftszahlen

Corona verhagelt Tonkens das Kartoffelgeschäft

Großküchen fragen weniger geschälte Kartoffeln nach.
Tonkens
Großküchen fragen weniger geschälte Kartoffeln nach.

Der Tonkens-Konzern rechnet 2021/22 mit besseren Umsätzen bei Agrarerzeugnissen. Einsparungen führen aber zu einem negativen Konzernergebnis und starke Kostensteigerungen trüben den Ausblick.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats