GVB-Bilanz 2020

Bayerns Genossen trotzen der Krise

Die Raiffeisenmärkte profitierten von der vorübergehenden Absenkung der Umsatzsteuer.
IMAGO / MiS
Die Raiffeisenmärkte profitierten von der vorübergehenden Absenkung der Umsatzsteuer.

Die etwa 1.000 genossenschaftlichen Waren- und Dienstleistungsunternehmen in Bayern mit ihren gut 655.000 Mitgliedern konnten sich auch im Pandemie-Jahr 2020 behaupten.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats