Halbjahresbilanz

Heftiger Gewinneinbruch für BASF

BASF hat im ersten Halbjahr mt Gegenwind zu kämpfen.
Foto: BASF
BASF hat im ersten Halbjahr mt Gegenwind zu kämpfen.

Extreme Witterungsverhältnisse in Nordamerika verhageln der BASF SE das Ergebnis im Bereich Agricultural Solutions. Im 2. Quartal brach das Ergebnis der Betriebstätigkeit ein. Auch der Handelskonflikt zwischen den USA und China belastet das Ergebnis.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats