Halbjahreszahlen

Agrargeschäft von Bayer wächst leicht

Bayer-Vorstand Werner Baumann kommen stabile Umsätze im Agrargeschäft gerade recht.
imago images / Sven Simon
Bayer-Vorstand Werner Baumann kommen stabile Umsätze im Agrargeschäft gerade recht.

Mit einem stabilen Halbjahresergebnis wartet Bayer Crop Science auf und kann im 2. Quartal Zuwächse in einigen Regionen verbuchen. Die Glyphosat-Klagen in den USA belasten das Konzernergebnis aber weiterhin in Milliardenhöhe.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats