Halbjahreszahlen

Arla holt auf

Im zweiten Quartal kann die dänische Molkereigenossenschaft Boden gut machen. Somit steigen die Umsatzerlöse um 2,2 Prozent auf 5,1 Mrd. € im ersten Halbjahr an. Der Aufsichtsrat schlägt vor, den vollen Nettogewinn in diesem Jahr an die Arla-Milchbauern auszuschütten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats