Hauptversammlung

Bayer beschwichtigt Aktionäre

Bayer AG

Bayer-CEO Werner Baumann räumt ein, dass das Jahr 2020 für den Konzern hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, zur Enttäuschung der Investoren. Doch der Start des laufenden Geschäftsjahres verläuft im Agrarsegment vielversprechend - während Glyphosat-Klagen eine beherrschende Baustelle bleiben.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats