Heimische Produkte

Billa spielt Regionalkarte aus

Die Billa-Märkte setzen verstärkt auf Regionalität.
IMAGO / Viennareport
Die Billa-Märkte setzen verstärkt auf Regionalität.

Der österreichische Lebensmittelhändler will heimische Lieferanten noch stärker in den Fokus rücken: Dafür hat er die neue Kennzeichnung "Is' heimisch" eingeführt.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats