Die Einbußen im Geschäft mit Deutschland konnte durch umfangreichere Lieferungen nach Spanien, Polen und Rumänien mehr als ausgeglichen werden.
imago images / Countrypixel
Die Einbußen im Geschäft mit Deutschland konnte durch umfangreichere Lieferungen nach Spanien, Polen und Rumänien mehr als ausgeglichen werden.

Während die Niederlande im vergangenen Jahr insgesamt mehr Ferkel im Ausland vermarktet haben als im Vorjahr, gingen die Ausfuhren nach Deutschland zurück.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats