Seit 2010 sind die durchschnittlichen Pachtpreise um 61 Prozent gestiegen.
IMAGO / MiS
Seit 2010 sind die durchschnittlichen Pachtpreise um 61 Prozent gestiegen.

Die Pachtpreise für landwirtschaftliche Flächen sind zwischen den Jahren 2010 und 2020 kräftig angestiegen. Die Pacht für einen Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche betrug im vergangenen Jahr im Mittel 329 €.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats