Interview mit Landwirt Klaus Heeschen

„Export läuft auf vollen Touren“

Verladung von Getreide aus Lkw in Bahnwaggons am Bahnhof Tschop.
Heeschen
Verladung von Getreide aus Lkw in Bahnwaggons am Bahnhof Tschop.

Klaus Heeschen bewirtschaftet mit Kollegen einen Agrarbetrieb in Transkarpatien. Er beschreibt, wie sich der Krieg im Land auf die Arbeitssituation und die Vermarktung auswirkt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats