Klimaschutz beim Düngen

Saure Gülle nützt der Umwelt

Auch auf Grünland sind bald nur noch bodennahe Ausbringungstechniken erlaubt.
Caroline Buchen-Tschiskale/Thünen-Institut
Auch auf Grünland sind bald nur noch bodennahe Ausbringungstechniken erlaubt.

Unerwünschte Emissionen bei der Ausbringung von Wirtschaftsdünger sind ein Problem in der Landwirtschaft. Forschende haben nun herausgefunden, wie weniger Gas entweicht.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats