Klimaschutz

Smithfield bis 2030 CO2-positiv

Der Fleischkonzern beteiligt sich auch an einem großen Naturschutzprojekt zum Schutz des Monarchfalters.
imago images / ZUMA Press
Der Fleischkonzern beteiligt sich auch an einem großen Naturschutzprojekt zum Schutz des Monarchfalters.

Der Fleischproduzent verspricht in zehn Jahren eine positive Klimabilanz für seine Betriebe in den USA. Einen großen Beitrag sollen die eigenen Farmen leisten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats