Klimaschutz

Weniger Emissionen aus Biogasanlagen

Bis 2024 werden Biogasanlagen mit Gülle- und Gärrestlagern im Raum Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen beprobt.
Fraunhofer UMSICHT
Bis 2024 werden Biogasanlagen mit Gülle- und Gärrestlagern im Raum Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen beprobt.

Klimaschädliche Methanemissionen in der Landwirtschaft sollen reduziert werden. Dazu plant die Bundesregierung bis 2030 den verstärkten Einsatz von Wirtschaftsdüngern in den Anlagen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats