Klimawandel

Hitze tötet Rinder

Bei sengender Hitze und ausgetrockneten Böden verendeten in den USA tausende Rinder.
imago / Chromorange
Bei sengender Hitze und ausgetrockneten Böden verendeten in den USA tausende Rinder.

Mehrere Tausend Tiere verendeten im US-Bundesstaat Kansas aufgrund extrem hoher Temperaturen. Eine Hitzewelle bereitet den Landwirten auch im Südwesten Frankreichs Sorgen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats