Die Experten von der Kiewer Hochschule für Ökonomie gehen davon aus, dass die Ukraine zwei bis drei Jahre benötigen würde, um bei der Getreideerzeugung und den Ausfuhren wieder auf das Vorkriegsniveau zu kommen.
Heeschen
Die Experten von der Kiewer Hochschule für Ökonomie gehen davon aus, dass die Ukraine zwei bis drei Jahre benötigen würde, um bei der Getreideerzeugung und den Ausfuhren wieder auf das Vorkriegsniveau zu kommen.

Vor drastischen Folgen für die globale Ernährungssicherheit warnt die Kiewer Hochschule für Ökonomie (KSE), sollte der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine noch länger andauern.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats