Krise am Schweinemarkt

Mischer rechnen mit schwindendem Absatz

Foto: Picture alliance

Ein Ende der Durststrecke am deutschen Schweinemarkt ist nicht absehbar. Agrarpolitiker auf Bund- und Landesebene veranstalteten in den vergangenen Wochen Krisentreffen. Die schwierige Situation der Schweinemäster, Ferkelproduzenten und Sauenhalter hat auch Auswirkungen auf die Mischfutterindustrie.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats