Kritik an Preispolitik

Schweinehalter demonstrieren vor Aldi-Filialen

Aldi stehe stellvertretend für die Händler, die preisgünstiges Fleisch aus dem EU-Ausland einkaufen, heißt es von den Landwirten.
IMAGO / Chromorange
Aldi stehe stellvertretend für die Händler, die preisgünstiges Fleisch aus dem EU-Ausland einkaufen, heißt es von den Landwirten.

Landwirte haben am Wochenende vor einigen Aldi-Filialen protestiert. Sie werfen Aldi vor, weiterhin preisgünstiges Fleisch aus dem EU-Ausland zu verkaufen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats