Kritische Infrastruktur

Warum Mühlen wegen hoher Energiekosten Alarm schlagen

Die Mühlen müssen hohe Energiekosten stemmen, um Mehl herzustellen.
Foto: da
Die Mühlen müssen hohe Energiekosten stemmen, um Mehl herzustellen.

Die Energiekosten für die Vermahlung von einer Tonne Weizen sind heute zehnmal so hoch wie noch vor einem Jahr. Die drastische Verteuerung der Energiekosten für die Müllerei verteuert Lebensmittel.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats