Entsorgung

Joint Venture zwischen K+S und Remeks am Start

Die Kaliabraumhalde Hattorf bei Philipsthal im hessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg in der Rhön.
Foto: Imago/Holfeld
Die Kaliabraumhalde Hattorf bei Philipsthal im hessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg in der Rhön.

K+S und Remex haben die Transaktion zum neuen Gemeinschaftsunternehmen Reks abgeschlossen. Das Joint Venture firmiert unter dem Namen Reks GmbH & Co. KG.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats