Foodwatch-Klage

Aldi ändert Küken-Werbung

Das millionenfache Töten unerwünschter männlicher Küken in der Legehennenaufzucht soll in Deutschland mit dem seit Januar geltenden Gesetz beendet werden.
IMAGO / Countrypixel
Das millionenfache Töten unerwünschter männlicher Küken in der Legehennenaufzucht soll in Deutschland mit dem seit Januar geltenden Gesetz beendet werden.

"Wir schaffen das Kükentöten ab", damit hat der Discounter Aldi Nord für sein Ei-Sortiment geworben. Nun ändert der Discounter auf Druck von Foodwatch seine Werbekampagne. Insbesondere wegen eines kleinen, aber wichtigen Details.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats