Landtechnik

Baywa investiert in Sachsen

Beim Spatenstich in Großenhain (v.l.): Andreas Thalmair (Baywa), Sören Meißner (Werkstattleiter), Werner Gansohr (Freyler), Markus Bollmann (Freyler), Reinhold Bichle (Spartengeschäftsführer BayWa Technik Sachsen) Bürgermeister Sven Mißbach, Steffen Müller (Baywa), Walter Fastenmeier (Baywa).
Foto: Baywa
Beim Spatenstich in Großenhain (v.l.): Andreas Thalmair (Baywa), Sören Meißner (Werkstattleiter), Werner Gansohr (Freyler), Markus Bollmann (Freyler), Reinhold Bichle (Spartengeschäftsführer BayWa Technik Sachsen) Bürgermeister Sven Mißbach, Steffen Müller (Baywa), Walter Fastenmeier (Baywa).

In einen neuen Technikstandort in Großenhain fließen knapp 3 Mio. €. Mitte 2022 soll er den Betrieb aufnehmen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats