Landtechnik

CNH legt kräftig zu

„Unter anderem trugen eine starke Preisrealisierung zu unseren beeindruckenden Verkäufen bei und führten zum einem bereinigte EPS-Wachstum um 17,5 % bzw. 16,2 %, sagt Scott W. Wine
CNH Industrial
„Unter anderem trugen eine starke Preisrealisierung zu unseren beeindruckenden Verkäufen bei und führten zum einem bereinigte EPS-Wachstum um 17,5 % bzw. 16,2 %, sagt Scott W. Wine

CNH Industrial meldet im zweiten Quartal einen Rekordkonzernumsatz von 6,082 Mrd. US-Dollar, eine Steigerung um 17,5 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal 2021. Der Nettogewinn lag bei 552 Mio. US-Dollar, der Gewinn je Aktie bei 0,43 US-Dollar.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats