Landtechnik

Holmer baut Servicestützpunkt aus

Holmer Geschäftsführer Wolfgang Bergmann (Mitte) nach der erfolgreichen Einigung über den Mietvertrag am Standort Semmenstedt.
Foto: Holmer
Holmer Geschäftsführer Wolfgang Bergmann (Mitte) nach der erfolgreichen Einigung über den Mietvertrag am Standort Semmenstedt.

Das Unternehmen investiert am Standort Semmenstedt. Es gibt mehr Platz und Personal.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats