Landtechnik

ZG Raiffeisen erweitert Portfolio

Die ZG Raiffeisen Technik GmbH übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Vertriebsverantwortung für Kaweco-Produkte in Baden. Kaweco ist auf Gülle- und Sillagetechnik spezialisiert.

Die ZG Raiffeisen Technik übernimmt nicht nur exklusiv den Vertrieb, sondern auch das Ersatzteil- und Servicegeschäft für Kaweco-Produkte. Kaweco gehört zum niederländischen Unternehmen Kamps de Wild. Ferner hat die ZG Maschinen von Fendt und Fella im Gründland-Produktportfolio.

Moderne Ausbringungstechnik von Wirtschaftsdüngern ist wieder mehr in den Blickpunkt von Landwirten gerückt. So schreibt die Düngeverordnung vor, dass die Geräte zum Ausbringen von Wirtschaftsdüngern, Düngemitteln und anderen den Regeln der Technik entsprechen müssen. Hier setze die ZG auf die Technik eines Gülle- und Silagetechnik-Spezialisten, heißt es aus Karlsruhe.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats