Die Preise für Trinkmilch zogen nicht so stark wie von den Erzeugern erhofft an.
IMAGO / Rüdiger Wölk
Die Preise für Trinkmilch zogen nicht so stark wie von den Erzeugern erhofft an.

Die Hoffnungen der Erzeuger auf deutlich steigende Erlöse in den neuen Kontrakten haben sich nicht erfüllt. Steigende Kosten können so kaum ausgeglichen werden.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats