Während die Verbraucher in der Volksrepublik im Jahr 2021 für Rindfleisch tiefer in den Geldbeutel greifen mussten, waren Schweinefleisch und Geflügel spürbar preiswerter zu besorgen.
IMAGO / Xinhua
Während die Verbraucher in der Volksrepublik im Jahr 2021 für Rindfleisch tiefer in den Geldbeutel greifen mussten, waren Schweinefleisch und Geflügel spürbar preiswerter zu besorgen.

In der Volksrepublik sind im vergangenen Jahr die Verbraucherpreise für Waren und Dienstleistungen gestiegen. Doch lag die allgemeine Inflationsrate im Jahresmittel mit 0,9 Prozent deutlich unter dem deutschen Niveau von 3,1 Prozent.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats