Milchwirtschaft

Kartellamt bremst Agrardialog Milch

Der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, will reine Preisabsprachen bei Milch nicht durchwinken. (Archivbild)
IMAGO / STPP
Der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, will reine Preisabsprachen bei Milch nicht durchwinken. (Archivbild)

Das Bundeskartellamt hat ein Konzept des Agrardialogs Milch zurückgewiesen, mit dem die Rohmilcherzeuger Preisaufschläge vereinbaren wollten. Das Kartellamt fordert nun ein Nachhaltigkeitskonzept.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats