Neue Seidenstraße

China baut Soja-Hafen in Brasilien

Mit einer Großinvestition in die Infrastruktur baut China seinen Einfluss in Südamerika aus. Ein neuer Hafen an der brasilianischen Atlantikküste erleichtert den Import von Sojabohnen und Mais.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats