Niedersachsen

Das gibt's Neues zum Biogas

In Niedersachsen stehen mittlerweile rund 1.700 Biogasanlagen. Ende Mai treffen sich Interessierte zum Innovationskongress in Osnabrück, um Neu- und Weiterentwicklungen vorzustellen und zu diskutieren.

Rund 3.000 Landwirte sind in Niedersachsen als Betreiber an einer Biogasanlage beteiligt, weitere 4.000 erzeugen Substrat. Allen Interessierten bietet der Biogas-Innovationskongress am 29. und 30. Mai in der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mit Sitz in Osnabrück ein Forum, das das Landvolk zusammen mit dem Deutschen Bauernverband und dem Fachverband Biogas seit mehr als zehn Jahren die Veranstaltung organisert.

In diesem Jahr stehen Anlagenüberwachung, Gasaufbereitung, Abfallanlagen und Anlagentechnik auf dem Tagungsprogramm. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Übergabe des Biogasinnovationspreises in den Kategorien Wirtschaft und Wissenschaft. 

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats