Niedersachsen

GS Agri investiert in neue Standorte

Die niedersächsische Genossenschaft GS Agri baut ihre Präsenz in der Fläche aus. In einem schwierigen Umfeld konnte der Umsatz im vergangenen Jahr leicht gesteigert werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats