Öko-Landwirtschaft

Arla: Bio-Kühe stehen länger auf der Weide

Foto: Arla

Die internationale Molkereigenossenschaft führt für die Öko-Milchproduktion neue Kriterien ein, um sich dem zunehmenden Wettbewerb zu stellen. Die Betriebe müssen bis 2028 bereits 30 Prozent CO2 einsparen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats