1

Die Anbaufläche im ökologischen Landbau der Niederlande ist im vergangenen Jahr um 20 Prozent auf rund 25.000 Hektar gewachsen, teilt das Informationsbüro Nachbarland Niederlande, Bonn, mit. Nach Angaben des Zentralbüros für Statistik (CBS) entspreche das 1,3 Prozent der gesamten landwirtschaftlichen Anbaufläche.

Mit einem Anteil von 60 Prozent, das sind rund 15.000 Hektar, hat die Viehwirtschaft auf Gras den größten Anteil am Öko-Landbau, gefolgt vom Ackerbau mit 7.500 ha. Mit einem Anteil von sechs Prozent habe die Provinz Flevoland die größte Öko-Anbaufläche im Nachbarland vorzuweisen. (KK)
stats