Ölmühle in Straubing gestartet

1

Die Campa AG, Ochsenfurt, hat am vergangenen Wochenende in Straubing ihre neu errichtete Ölmühle in Betrieb genommen. 600.000 t Raps können hier im Jahr verarbeitet werden. Die Ware aus Bayern und Zentraleuropa wird per Schiff, Bahn und LKW angeliefert. Für 35.000 t Raps in zehn Silos besteht Lagerraum. Weiter finden bis zu 10.000 t Rapsschrot auf dem Gelände an der Donau Platz. Diese Ölmühle ist das südöstlichste Werk in Deutschland. (dg)
stats