1

Wien/BW/Sps, 9. Januar - Österreichs Gesundheitsministerin Christa Krammer bereitet ein nationales Importverbot für den gentechnisch veränderten Mais von Ciba-Geigy vor. Die Vermarktungszulassung für diesen Mais ist noch vor Weihnachten von der EU-Kommission beschlossen, aber bisher noch nicht im Amtsblatt veröffentlicht und damit rechtswirksam geworden. Österreich kann für maximal drei Monate eine solche Ausnahmeregelung in Anspruch nehmen, muß aber in dieser Zeit besondere gesundheitliche Gefahren nachweisen. In Handelskreisen wird vermutet, daß es vor allem um politische Interessen wegen der Gentechnik geht, da Österreich kaum Mais einführt.
stats