Österreicher stehen auf Steyr


Der österreichische Traktorenmarkt läuft rund. Die Zulassungszahlen übersteigen das Vorjahresniveau. Von Januar bis Juni dieses Jahres sind in Österreich insgesamt 3.817 Standardtraktoren neu zugelassen worden. Nach Angaben von Statistik Austria sind das insgesamt 246 Schlepper oder knapp 7 Prozent mehr Maschinen als ein Jahr zuvor.

Steyr kann im Juni den Angaben zufolge mit 19,3 Prozent den größten Marktanteil in der Alpenrepublik verbuchen, gefolgt von John Deere mit 16,2 Prozent. New Holland rangiert mit 15,1 Prozent an dritter Stelle. (Sz)
stats