Pauschale Umsatzsteuer

Finanzministerium will 9,5 Prozent für 2022

IMAGO / Martin Wagner

Die pauschalierte Umsatzsteuer nach § 24 Umsatzsteuergesetz (UStG) soll künftig jährlich festgelegt werden. Für 2022 sieht ein Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums eine Absenkung des gegenwärtigen Durchschnittssatzes von 10,7 auf 9,5 Prozent vor.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats